PMS Lasershows

Was ist eine Lasershow?
Als Lasershow bezeichnet man den Einsatz von Laserstrahlen als Beleuchtungseffekt zur Unterhaltung. Man unterscheidet zwischen Projektions- und Beamshow. Bei der Projektionsshow werden mit dem Laser Bilder und Animationen auf einer Projektionsfläche (Wände, Leinwände) abgebildet, während bei der Beamshow die Laserstrahlen in Richtung der Betrachter in den Raum hinein projeziert werden. Durch im Raum befindlichen Dunst/Haze (Nebel) sehen die Zuschauer flächige Muster oder Linien, die sich vom Ausgangspunkt am Spiegel zum Betrachter hin räumlich ausdehnen.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie eine Lasershow auf Ihrer Veranstaltung verwirklichen können.

Laser Life to Music
Laser Life to Music bedeutet, dass die Laserausgabe individuell und manuell durch einen Laseroperator passend zur Musik gesteuert wird. Dies geschieht im Einklang mit dem Lightoperator, so dass über die Veranstaltungsdauer Licht und Laser im Wechsel oder teils gemeinsam eingesetzt werden. So können Höhepunkte in der Veranstaltung herausgearbeitet und hervorgehoben werden. Der gezielte Einsatz des Lasers ist die Herausforderung und Arbeit des Laserorperator.

Lasershow individuell programmiert
Die klassiche Lasershow ist eine programmierte Show zur einem bestimmten Musiktitel. Diese Art der Lasershow ist ein besonderes Highlight – wird die Laserausgabe gezielt auf einen Musiktitel programmiert. In einer Timeline wird auf den Beat genau die Laserausgabe erstellt. Je mehr Laser für die Darstellung der Show genutzt werden, desto aufwändiger und komplexer der Programmieraufwand. Die Integration von Licht, Nebel, Pyro- und Videotechnik runden das gesamte Paket ab. Diese Shows sind sehr beliebt bei Firmenveranstaltungen, Präsentationen und Hochzeiten.

Laserwerbung
Die Königsklasse im Bereich der Lasertechnik ist die Ausgabe von Lasergrafiken. Ihr Firmenlogo – präsentiert als Lasergrafik – das ist ein Higlight. Möglich ist dies nur mit Profilasern und einer – je nach Grafik – sehr aufwändigen Programmierung. Hier gibt es viele Möglichkeiten, Lasergrafiken zu präsentieren.